Veranstaltungen

11
Okt
2017

20:00 Uhr





Rad-Tour zum Imker Remigius Binder

Veröffentlicht in Gesamtverein am Montag, 10 Oktober 2016.

Rad-Tour zum Imker Remigius Binder

Die diesjährige Rad – Tour führte am 9. Juli 2016 zum BIOLAND - Imker Remigius Binder nach Tübingen – Weilheim. Bei dem Besuch in der ökologischen Imkerei erklärte Herr Binder anschaulich seine Arbeit mit der Honigbiene. Welche Bedeutung das bedrohte Insekt für Mensch und Natur hat, demonstrierte er an seinen Bienenstöcken auf den Streuobstwiesen oberhalb von Weilheim. Die Frage, welche Wirkung das Besprühen mit Rauch hat um in den Bienenstock greifen zu können, hat der Bienenfachberater am Regierungspräsidium Tübingen praktisch vorgestellt. Die über 20 Besucher, meist mit dem Fahrrad angereist, wurden zunehmend mutiger, traten näher an die Waben und konnten die „Geburt“ von zwei Bienen live erleben.

In der Imkerei wurden frische Honigwaben entdeckelt und ausgeschleudert. Der frisch geschleuderte    Honig konnte sofort genossen werden, bevor Remigius Binder zur Stärkung selbst gebackenen „Bienenstich“ anbot. Dieser war mit seinem Kastanienhonig überbacken; diese Bienenstöcke stehen allerdings in Kastanienwäldern in der Pfalz.