Veranstaltungen

11
Okt
2017

20:00 Uhr





Information und Spaß bei Küchlers Gartentipps

Veröffentlicht in Archiv am Montag, 28 Juli 2014.

Information und Spaß bei Küchlers Gartentipps

Seit mehr als 20 Jahren bewirtschaftet Matthias Küchler „Im Auchtert“ einen 6 Ar großen Garten biologisch. Anfang Juli hatten er und Das NETZ zu einem Vor - Ort - Besuch eingeladen. Bei warmer Abendsonne wurde auf einem Rundgang über den Garten an den Gemüsebeeten der jährliche Wechsel der Beet- und Fruchtfolge erklärt. „Das kann ich nicht alles im Kopf behalten, dazu brauche ich Notizen“, dieser Aussage stimmten die knapp 20 Teilnehmer an der Einführung in das biologische Gärtnern zu.                                         Weitere Themen waren das Gärtnern ohne Gifte und Kunstdünger, die sinnvolle Beet- und Fruchtfolge sowie das kleine 1 x 1 von Beerenobstbeeten und Obstbau. Praktische Tipps wie „Mit Blütenpflanzen locke ich Insekten an, die Blattläuse fressen“ kommentierten die Gartenfreunde mit eigenen Erfahrungen zu Blattlaus, Schneck und Co.                                                             Wie wird richtig kompostiert (schattig und feuchthalten) wie wird gedüngt (Brennnessel- und Kräutersud) und gemulcht (Grasschnitt nur unter Bäume), der Austausch war informativ und unterhaltsam, er wurde zudem mit launigen Sprüchen ergänzt: „ Immer gutes Werkzeug kaufen, denn billig kauft ist zweimal kauft“.                                                                                Das Schlusswort der Führung war Matthias Küchler wichtig: „Gärtnern muss auch Spaß machen. Also auch einfach mal in den Garten setzen und die Natur genießen.“ 

Im Anschluss konnte in Gartenbüchern gestöbert und bei Mondscheinbier und Grillwurst über eigene Erfahrungen berichtet werden.