Veranstaltungen

11
Okt
2017

20:00 Uhr





Erfolgreiche Montage der Schwalben - Nester

Veröffentlicht in Gesamtverein am Dienstag, 11 April 2017.

Erfolgreiche Montage der Schwalben - Nester

Das NETZ -Artenschutzprojekt zum Mitmachen

Hoch hinauf ging es oft für die acht NETZlerinnen und NETZler, die am Samstag, 08. April 2017, mit vier Teams über zwanzig Doppelnester auf Pfrondorfer Gebäuden montierten.     

Bei der Vorstellung des Projekts auf dem Pfrondorfer Weihnachtsmarkt im November 2016 hatten sich über fünfzig Interessenten gemeldet. Bei der Vorort - Begehung am 28. Januar 2017, mit sachkundiger Unterstützung des NABU - OG Tübingen, konnten bei fast allen geeignete Plätze...

„Ich bin nicht Heinz Erhardt“ Claudia Zimmer & Herwig Rutt

Veröffentlicht in Gesamtverein am Dienstag, 24 Januar 2017.

„Ich bin nicht Heinz Erhardt“ Claudia Zimmer & Herwig Rutt

Claudia Zimmer (Musikkabarett) und Herwig Rutt (Piano) gastierten am 12. November 2016 mit ihrem neuen Programm erstmalig in Pfrondorf. Im gut gefüllten Musikzentrum erfreuten sich die Besucher über die Präsentation des Lebenslaufs von Heinz Erhardt und seine künstlerische Entwicklung in einer ganz besonderen Art. Er war nicht nur Komiker Nummer Eins der Wirtschaftswunder-Ära, er liebte auch die Musik. Im unterhaltsamen Wechselspiel von Sprachwitz, Chansons und spritzigen Klaviereinlagen brachten Claudia Zimmer und Herwig Rutt seine...

Neue Brutplätze für Schwalben in Pfrondorf - Ein Artenschutzprojekt zum Mitmachen

Veröffentlicht in Ökologie am Freitag, 11 November 2016.

Neue Brutplätze für Schwalben in Pfrondorf - Ein Artenschutzprojekt zum Mitmachen

Aktuelle Information über das Netz-Artenschutzprojekt zum Mitmachen

Samstag 08. April  2017  ab 09.00 Uhr
Montage der Schwalben - Nester

Unser Artenschutz-Projekt ist auf fruchtbaren Boden gefallen.

Insgesamt 45 Interessenten haben sich in nach der Begehung der Standorte mit Unterstützung des NABU Tübingen für Schwalbennester entschieden.

Wenn Sie sich für die Eigenmontage...

Rad-Tour zum Imker Remigius Binder

Veröffentlicht in Gesamtverein am Montag, 10 Oktober 2016.

Rad-Tour zum Imker Remigius Binder

Die diesjährige Rad – Tour führte am 9. Juli 2016 zum BIOLAND - Imker Remigius Binder nach Tübingen – Weilheim. Bei dem Besuch in der ökologischen Imkerei erklärte Herr Binder anschaulich seine Arbeit mit der Honigbiene. Welche Bedeutung das bedrohte Insekt für Mensch und Natur hat, demonstrierte er an seinen Bienenstöcken auf den Streuobstwiesen oberhalb von Weilheim. Die Frage, welche Wirkung das Besprühen mit Rauch hat um in den Bienenstock greifen zu können, hat der Bienenfachberater am Regierungspräsidium Tübingen...

[12 3  >>