Veranstaltungen

27
Jun
2019

18:00 Uhr





03
Jul
2019

20:00 Uhr





Auf Du und Du mit dem Apfelbaum oder Vor dem Schnitt steht die Baumansprache

Veröffentlicht in Ökologie am Donnerstag, 04 April 2019.

Auf Du und Du mit dem Apfelbaum  oder Vor dem Schnitt steht die Baumansprache

Am Samstag 02. März 2019 organisierte Das NETZ Pfrondorf eine Schnittunterweisung. Theorie und Praxis wurden an einigen der städtischen Obstbäume in der Gechtstrasse erläutert. Interessenten hatten sich am Weihnachtsmarktstand unseres Vereins, an dem wir zur Förderung des örtlichen Streuobstanbaus Apfelsaft verkauft hatten, in eine Liste eintragen können.

Planmäßig hörte es nachmittags auf zu regnen, als sich die 14 Interessenten, bewaffnet mit Baumscheren, Sägen und Leitern, trafen. Nach kurzer Begrüßung durch Das NETZ übernahm Joachim Löckelt von der Obst- und Gartenbauberatung des Landkreises Tübingen die Regie. Mit großer Kompetenz, viel Herzblut und Humor erklärte er, was bei einem Obstbaumschnitt zu beachten ist. Die Unterweisung umfasste eine Sichtung der mitgebrachten Gerätschaften, Anmerkungen zum Arbeitsschutz - die meisten Leitern wurden diesbezüglich als mangelhaft beurteilt -, die wichtige Baumansprache mit Definition der Pflegeziele und den Schnitt selbst.

Zum Aufwärmen, Stärken und sich Austauschen gab es eine willkommene Pause an der vom NETZ gedeckten „Streuobsttafel“ mit Kaffee, Tee, Hefezopf und Marmelade. Hier konnten wir Herrn Löckelt zu dem Versprechen verleiten, zu einem Fortsetzungstermin wieder zu kommen. Auch dem Kirschbaum im Dorfgarten möchte er sich annehmen. Die Veranstaltung dauerte bis in die Dämmerung. Um die vielfältigen Informationen nachlesen und vertiefen zu können, erhielten die Teilnehmer*innen von Herrn Löckelt bei der Verabschiedung ein kleines Skript und Literaturhinweise.

Und nun widmen sich die Teilnehmer mit neuer Fachkunde ihren Obstbäumen im heimischen Garten.