Veranstaltungen

07
Okt
2020

20:00 Uhr





14
Nov
2020

20:00 Uhr





Nachhaltig Leben Vor/Ort - Tipp 3

Veröffentlicht in Ökologie am Samstag, 14 Dezember 2019.

Bienenwachstücher

Wachsgetränkte Baumwolltücher statt Frischhalte- und Alufolie. Frischhalte- und Alufolien werden meist nur einmal benutzt.

Mit abwaschbaren bienenwachsgetränkten Baumwolltüchern kann dieser Verpackungsmüll reduziert oder ganz vermieden werden.
Geeignet sind die Tücher zum Abdecken von Speisen, zum Schutz vor Austrocknen bei Obst und Gemüse, zum Einwickeln von Pausenbroten und vielem mehr.

Und so geht es:

Baumwollstoffreste, z.B. alte Hemden in die gewünschte Größe schneiden.

Mit kleinen Bienenwachsstückchen belegen oder mit geschmolzenem Wachs beträufeln.

Zwischen Backpapier bügeln. Fertig.

Das Wachstuch lässt sich lange verwenden. Wenn es spröde wird, einfach wieder „aufbügeln“.